Ulrike Heider-Klieme  

Ulrike Heider-Klieme (geb. 1949)

Psychologische Psychotherapeutin

Diplom-Psychologin, Sozialpädagogin

in Siegburg



Nach langjähriger Tätigkeit in der Erwachsenenbildung sowie als Psychotherapeutin in einer psychosomatischen Klinik bin ich seit 1989 in eigener Praxis niedergelassen.

Mein Angebot umfasst

• tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie im Rahmen    der gesundheitlichen Versorgung über alle    Krankenkassen und Versicherungen
• moderne, selbstorganisatorische Hypnosearbeit und -    therapie, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht    übernommen wird.

Autosystemhypnose ist eine sehr effiziente Form der Psychotherapie, die unter aktiver Einbeziehung der unbewussten Kompetenzen und Selbstheilungskräfte auf direktem Wege zu den Ursachen und Lösungs-möglichkeiten der Probleme führt.
Während die klassische Hypnose im Wesentlichen auf den Suggestionen des Therapeuten basiert, ist das grund-sätzlich Neue an der modernen, selbstorganisatorischen Hypnose, dass sie Methoden entwickelt hat, die gezielt auf dem eigenen Willen aufbauen und so einen aktiven, selbstgesteuerten Prozess ermöglichen. Sie lernen, Ihr tiefes Wissen und Potential zu nutzen, um Ihren individuellen Weg der Selbstentwicklung zu beschreiten.
Zu jeder Zeit dieser Arbeit sind Sie bewusstseinsklar und eigenverantwortlich im inneren Dialog mit Ihren unbewussten Ressourcen. Den Weg bestimmen Sie und niemals der Therapeut.
Grundsätzlich hat jeder Mensch die Fähigkeit mit Hypnose zu arbeiten. Ob in Ihrem speziellen Fall diese Methode ein guter Weg sein kann, kläre ich mit Ihnen in den ersten Sitzungen.

Sie erreichen mich im Däumling-Haus (02241-53102) oder auf meinem persönlichen Anrufbeantworter unter der Telefonnummer 02222-648453